Bei uns ticken die Uhren langsamer

Gutes Brot backen? Was soll daran so schwer sein? Schließlich besteht Brot doch nur aus Getreide, Wasser und Salz. Stimmt schon. Doch gerade das Wenige an Zutaten erfordert auf der anderen Seite ein Mehr an Erfahrung und Sensibilität.

Und darum gilt bei uns der Satz: „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“.

Soll heißen:

Für unsere Backwaren verwenden wir ausschließlich Zutaten aus 100% ökologischer Herkunft.
Das Getreide mahlen wir täglich frisch in unserer eigenen Mühle.
Wir nehmen uns Zeit für eine handwerklich anspruchsvolle Herstellung.
So entstehen Backwaren mit dem ganz besonderen und individuellen Geschmack!

Große Worte? Nein, für uns sind das Selbstverständlichkeiten.

Und damit unsere Kunden immer ganz genau wissen, was sie essen und woher es kommt, gibt es zu jedem unserer Produkte einen „Produktpass“, der Sie über die jeweiligen Geschmackseigenschaften und Nährwerte informiert.

qualitaet-anspruch-1

qualitaet-anspruch-2

Teig ist nicht gleich Teig

Es soll Menschen geben, die ein Brot aus dem Backautomaten mit derselben Leidenschaft essen wie ein hochwertiges Bio-Brot: nämlich mit gar keiner.

Glücklicherweise kennen und schmecken unsere Kunden noch den Unterschied. Und sie wissen auch, dass unser handgemachtes Brot nicht auf Knopfdruck ins Regal gelangt, sondern erst nach einer guten Portion Zeit.

Die Qualität der Rohstoffe ist eine Sache – beim Backen kommen aber noch zwei weitere Punkte zum Tragen: die handwerkliche Erfahrung und die Zeit, die man den Teigen zum Reifen gibt.

Wer ohne Zusatzstoffe backt wie wir, muss ein besonderes Gefühl für das ökologisch produzierte Getreide entwickeln: Es wird jedes Jahr etwas anders; entsprechend den naturgegebenen Schwankungen von Witterung und Boden.

Auch die Teige reagieren sensibel auf die täglichen Schwankungen von Raumtemperatur und -feuchtigkeit in der Backstube.

Und genauso sensibel gehen unsere Bäcker auf diese Umstände ein. Wir setzen für jede Getreideart einen individuellen Vorteig an. Aus dieser Keimzelle kann jede Brotsorte ihren eigenen, unverwechselbaren Geschmack entwickeln.

Mit anderen Worten: Unsere Backwaren sind in jeder Beziehung Originale!


Zeit? Haben wir!

Das Backen im Maschinentakt überlassen wir anderen – bei uns sind die Teige dann fertig, wenn unsere Bäcker es sagen. Denn die Zeit, die wir dem Teig zum Reifen geben, ist entscheidend für das volle Aroma, den ausgereiften Geschmack und die besonders gute Bekömmlichkeit unserer Backwaren.

Das alles macht die Brote auch ein wenig teurer, aber wir sind überzeugt, dass sich diese Investition lohnt. Denn unsere Backwaren schmecken einfach nach mehr.

qualitaet-anspruch-3