Der Rundgang durch die Backstube im März fällt aus!

Der Rundgang durch die Backstube am 30. März 2019 fällt aus!

Genuß aus der Region

Ein Abend mit den Nordbauern

Am 5. April 2019 ab 19.00 Uhr im Gildepark in Kiel – inclusive Verkostungsstände, Gespräche und Nordischem Buffet.

Genuss aus der Region


Anmeldung:
 0431 – 14388 oder strehler@gildepark.de

Große Baustelle

Bei uns in der Backstube herrscht zur Zeit auch tagsüber reges Treiben.
Wir tauschen alle unsere Öfen aus und installieren eine Wärmerückgewinnung zur Erwärmung des Brauch- und Heizungswassers.
Währenddessen läuft die komplette Backwarenproduktion nachts weiter!
Ab 11. März wurden in zwei Tagen 3 Stikkenöfen ausgebaut und 3 Stikkenöfen wieder eingebaut.
Zwei der Öfen liefen schon am Abend des Ausbautages wieder.
Zum Wochenmitte waren bereits alle Stikkenöfen wieder einsatzbereit.
Am 18.3. wurden unsere beiden Etagenöfen ausgebaut.
Vor der Aufstellung dieser Öfen ist Maßarbeit gefragt, denn sie müssen erst durch unsere Rolltore gezirkelt werden.
Aber wir sind zuversichtlich, zum Wochenende bereits in den neuen Etagenöfen “Bestes Brot vom eigenen Hof” backen zu können.

Filmstar!

Holzofenbrot

Unser Holzofenbrot hat einen großen Auftritt und wirbt für Schleswig-Holstein.
Im brandneuen Film zum Tag der Deutschen Einheit am 2. und 3. Oktober in Kiel sind wir mit unserem Holzofenbrot zu sehen.
Es ist ganz interessant, was S-H alles zu bieten hat. Link zum Film

Alle Stühle sind schon da…

Hofcafé

Sie können jetzt wieder in unserem Cafe unter der großen Eiche draußen frühstücken, Kaffee trinken oder eine Brotzeit genießen.
Und wenn die Frühlingssonne doch nicht scheint – auch drinnen sitzt man ganz gemütlich…
Kommen Sie doch mal in Passade vorbei

Holzofenbrot mit was drauf…

Herzhafte Brotzeit!

Bei uns in Passade gibt’s jetzt – morgens, mittags und abends – einen deftigen Brotsnack aus 2 Scheiben kräftigem Holzofenbrot sowie guter Butter und würziger Kräutercreme zum Bestreichen.
Bei gutem Wetter im kleinen Hofcafé unter der Eiche bei schlechtem Wetter am großen Tisch im Hofladen mit Blick in die Backstube.
Guten Appetit!

Schauen Sie doch mal bei uns in Passade vorbei…

Stellenangebot Mobilverkauf

Wir suchen eine Verkäuferin/einen Verkäufer für den Mobilverkauf

  • als Minijob
  • Aufgabenbereiche

    • Springer für Wochenmärkte am Samstag – eigenverantwortlich oder als zweite Kraft

    Voraussetzung ist, daß Sie

    • eigenverantwortlich und selbständig arbeiten
    • flexibel und belastbar sind
    • gerne und gut Auto fahren

    Wünschenswert sind

    • Erfahrungen im Wochenmarktverkauf
    • Kenntnisse aus den Bereichen Backwaren oder Naturkost.

    Wir bieten

    • eine intensive und umfangreiche Einarbeitung,
    • ein motiviertes Team,
    • ein angenehmes Arbeitsklima und
    • einen sicheren Arbeitsplatz in einem bodenständigen Unternehmen.

    Bitte bewerben Sie sich schriftlich:

    info@passader-backhaus.de

    oder

    Passader Backhaus GmbH
    Dörpstraat 11
    24253 Passade

Stellenangebot Verkauf Mobilverkauf

Wir suchen zur Unterstützung eine/n zweite/n Verkäuferin/Verkäufer für den Mobilverkauf

  • für die Wochenmärkte montags auf dem Blücher und/oder samstags auf dem Exer in Kiel
  • Arbeitszeit montags 9.00 Uhr – 12.00 Uhr; samstags 8.00 – 13.00 Uhr
  • Arbeitsbeginn auf dem Markt
  • als Minijob

Wünschenswert sind

  • Erfahrungen im Wochenmarktverkauf
  • Kenntnisse aus den Bereichen Backwaren oder Naturkost.

Wir bieten

  • eine intensive und umfangreiche Einarbeitung,
  • ein motiviertes Team,
  • ein angenehmes Arbeitsklima und
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem bodenständigen Unternehmen.

Bitte bewerben Sie sich schriftlich:

info@passader-backhaus.de

oder

Passader Backhaus GmbH
Dörpstraat 11
24253 Passade

Ein echter Hingucker…

Unser Brot- und Brötchenbeutel

Damit können Sie bei uns Backwaren ganz ohne Papierverpackung einkaufen.
Den Beutel gibt es in jeder unserer Verkaufsstellen.
In den Baumwollbeutel mit Zugkordel passen viiele Brötchen und 1 – 2 Brote.
Er kann bis 60°C gewaschen werden – am besten auf links.

Let the sunshine in…

Wir ernten Sonnenlicht

Im Sommer 2013 hat unser Alt-Bauer Gerhard Göttsch auf dem Dach seines Maschinenschuppens hinter der Bäckerei eine Photovoltaikanlage installieren lassen.
Seitdem versorgt sie die Bäckerei mit umweltfreundlichem Solarstrom.
Die Photovoltaikanlage hat mit drei Teilbereichen eine maximale Gesamtleistung von 22 kW.
Im vergangenen Jahr 2018 hat die Photovoltaik-Anlage fast 18.300 kWh Sonnenstrom geerntet – damit könnte man sechs Zweipersonen-Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgen.
Zwar scheint in den Nachtstunden – zur Hauptarbeitszeit in der Backstube – auch bei uns keine Sonne, doch auch tagsüber verbrauchen Bäckerei, Hofladen und Büro viel Energie.
Dafür haben wir 84% der Stromausbeute verwendet.
Also auch in diesem Bereich gilt zumindestens ein bißchen unser Motto – Alles kann man selber machen.
Zwar beziehen wir schon viele Jahre Strom aus regenerativen Quellen, doch ist es ein noch viel besseres Gefühl, den eigenen Strom zu nutzen!