Die Ernte ist eingebracht…

Letzte Fuhre – unsere Ernte 2018 ist geschafft!

Die diesjährige Ernte begann früh!

Am 25.7. war bei uns Erntebeginn.
Damit waren wir dieses Jahr zwei Wochen früher dran als 2017.
Erst wurde der Roggen gedroschen und schon am nächsten Tag der Dinkel eingefahren.
Am 7.8.2018 wurde als letztes unser Hafer gedroschen, damit waren wir in diesem Jahr an dem Tag fertig mit der Ernte, an dem wir 2017 erst begonnen haben…

Es hat alles gut geklappt, es gab keine Maschinenausfälle, keine Brände und über das Wetter brauchen wir nicht reden.
Aber die Erträge bleiben weit hinter dem Durchschnitt zurück.
Von den Roggen- und Dinkelfeldern wurde nur ca. die Hälfte der sonst üblichen Menge geerntet.

Nun bleibt abzuwarten, welches Ergebnis die Qualitätsprüfung bringt, die für Backgetreide immer der ausschlaggebende Faktor ist.

Aber wir haben vorgesorgt und im Lager noch genügend Backgetreide vom letzten Jahr. So gibt es auf jeden Fall auch in 2018 wieder genug “Bestes Brot vom eigenen Hof”.