Müslibrötchen

Die Müslibrötchen sind vollkornige, süß-aromatische Brötchen, die mit Haferflocken und Sonnenblumenkernen bestreut sind.

hefefrei weizenfrei lactosefrei vegan

Produktinformationen

Siegel
Zutaten

Sultaninen*, Weizenvollkorn*, Weizenmehl Type 550*, Vollmilch*, Eier*, Honig*, Margarine*, Hefe*, Weizenkleber*, Bioback* (Weizenkleber*, Gerstenmalzmehl*, Meersalz, Acerola*), Meersalz, Gewürzmischung (Zimt*, Sternanis*, Koriander*, Ingwer*, Kardamom*, Nelken*, Bourbon-Vanille*), Acerola* Bestreuung: Haferflocken*, Sonnenblumenkerne*

*aus ökologischem Landbau
Fettdruck - allergene Stoffe

Getreideanteil Weizenvollkorn 60%
Weizenmehl Type 550 40%
Nährwerte (je 100g)
Brennwert in kJ: 1131 Fett: 6,2g
Brennwert in kCal: 270 davon ges. Fettsäuren: 1,4g
Eiweiß: 8,0g Ballaststoffe: 1,4g
Kohlenhydrate: 44,2g Natrium: 0,2g
davon Zucker: 18 9g Broteinheiten (BE)*: 3,7
*entspricht: 27g = 1 BE ein Müslibrötchen wiegt ca. 75 g.
Verzehrempfehlung Die Müslibrötchen sind ideal zum Frühstück oder als süße Zwischenmahlzeit. Auch nachmittags zum Kaffee sind sie ein Genuss.
Verzehrfrische Wie die meisten Weizenbrötchen schmecken auch die Müslibrötchen frisch besonders gut. Mit ihrem hohen Vollkornanteil und den Sultaninen sind sie aber auch am nächsten Tag noch sehr lecker. Tipp: Wenn Sie die Brötchen am nächsten Tag essen möchten, sollten Sie sie kurz vor dem Verzehr aufbacken, dann sind sie fast so gut wie frisch gebacken.