Gerstenfladen

Das handgeformte Fladenbrot hat eine grobporige, saftige Krume und erhält durch Sonnenblumenkerne eine nussige Note.

Der hohe Anteil an nativem Rapsöl sorgt für die matte, raue Kruste – und das Nordseesplittersalz für eine milde Würze.

hefefrei weizenfrei lactosefrei vegan

Produktinformationen

Siegel
Gewicht ca. 420g
Zutaten

Weizenmehl Type 550*, Gerstenvollkorn*, Rapsöl*, Hefe*, Sonnenblumenkerne*, Meersalz, Rohrohrzucker*
Bestreuung: Weizenvollkornflocken*, Haferflocken*, Dinkelvollkornflocken*, Roggenflocken*, Dänisches Nordsee Splittersalz

*aus ökologischem Landbau
Fettdruck - allergene Stoffe

Getreideanteil Weizenmehl Type 550 70%
Gerstenvollkorn 30%
Nährwerte (je 100g)
Brennwert in kJ: 977 Fett: 7,2g
Brennwert in kCal: 233 davon ges. Fettsäuren: 0,7g
Eiweiß: 6,4g Ballaststoffe: 2,8g
Kohlenhydrate: 35,4g Natrium: 0,6g
davon Zucker: 1,4g Broteinheiten (BE)*: 3,0
*entspricht: 34,0g = 1 BE
Verzehrempfehlung Der aromatische Gerstenfladen schmeckt nicht nur pur als Beilage zu Salaten, sondern passt auch sehr gut zu vielen Vorspeisen und perfekt zu herzhaftem Aufschnitt. Besonders lecker ist es kurz vor dem Verzehr kross aufgebacken oder getoastet.
Verzehrfrische Mit seinem Vollkornanteil und dem Rapsölanteil im Teig ist der Gerstenfladen auch am nächsten Tag noch ein voller Genuss. Tipp: Es sollte in jedem Fall kurz vor dem Verzehr aufgebacken werden und ist dann ofenwarm besonders knusprig