Für mehr Strukturvielfalt

Unterstützung des Probsteier Naturvereins

Der Probsteier Naturverein wurde 1995 von einigen Landwirten und Jägern gegründet, die sich dafür einsetzen wollten, die Rahmenbedingungen der Tier- und Pflanzenwelt in der Probsteier Feldmarkt zu verbessern.
Damals wurde offensichtlich, dass infolge von Entwässerung von Feuchtgrünländereien sowie zunehmendem Flächenverbrauch durch Straßen- und Siedlungsbau die vormals arten- und individuenreiche Vogelwelt der Probsteier Salzwiesenlandschaft zunehmend verarmte.

Aktuell haben die Aktiven geplant, randlich einige Obstbäume zu pflanzen, die das Blüten- und Nahrungsangebot für die Insekten- und Wildtierwelt ergänzen werden.
Dafür kommt das Geld des Passader Backhauses wie gerufen.

Mit unserer Spende möchten wir das Engagement der ehrenamtlichen Naturschützer anerkennen und einen kleinen Beitrag dazu leisten, die Strukturvielfalt sowie das Blüten- und Nahrungsangebot für die Insekten- und Wildtierwelt in der Schönberger Feldmarkt zu erweitern.

Mehr dazu lesen Sie in der Rubrik Engagement.

Mehr über den Probsteier Naturverein finden Sie unter www.probsteier-naturverein.de.